Technische Schwierigkeiten: Wir sind derzeit per Festnetz nicht erreichbar!

Sehr geehrte Leser und Kunden! Auf Grund technischer Schwierigkeiten ist unser Verlag derzeit über die herkömmlichen Rufnummern nicht zu erreichen! »

"Zivilschutzkonzept": Regierung rät zu Hamsterkäufen. Wie finden Sie das?

Laut Medienberichten rät die Bundesregierung den Deutschen dazu, im Rahmen des "Zivilschutzkonzeptes" genügend Vorräte einzukaufen, um im Falle einer Katastrophe gewappnet zu sein. So sollen sich die Bürgerinnen und Bürger "einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen" und für einen Zeitraum von fünf Tagen je zwei Liter Wasser pro Person und Tag einlagern. Damit könne man sich so lange selbst versorgen, bis staatliche Maßnahmen greifen. Die neue Strategie zum Zivilschutzkhat die Bundesregierung am Mittwoch verabschiedet. Was denken Sie? Ist es nötig, dass wir "Hamsterkäufe" tätigen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Claudia Scheel

Freude über das erste Vereinshaus

Mit Richtbaum, einem von Willi Robens gehaltenen Richtspruch, Grillspezialitäten und kühlen Getränken für alle Helfer und Unterstützer feierte der Gartenbau- und Verschönerungsverein Gymnich (GVV) in Anwesenheit von Erftstadts Bürgermeister Volker Erner und Gymnichs Ortsbürgermeister Fred Schmitz das Richtfest für das Vereinsheim an der Moselstraße 25a. »

"Gerd" bringt Rekord

Das ausdauernde Hoch sorgt für fünf Hitzetage

Hoch "Gerd" hat Nordrhein-Westfalen eine Hitzewelle beschert wie seit Jahrzehnten nicht in den letzten Augusttagen. In den vergangenen 80 Jahren habe es Ende August keine vergleichbare Periode von fünf heißen Tagen gegeben. »

Ein legendärer Jahrgang

Marienschule verabschiedet diesjährige Abiturienten

Euskirchen (bp). Das Abitur zu schaffen, ist ein legendäres Ereignis im Schülerleben. Die 120 diesjährigen Abiturienten der Marienschule feierten ihren Erfolg folgerichtig unter dem Motto "It's gonnABI legendary", frei nach einem Zitat aus der US-Sitcom "How I Met Your Mother". »

Der "Dorfhüpfer" macht Senioren mobil

RVK stellt dem Thürne-Verein ein Elektrofahrzeug zur Verfügung

Bad Münstereifel-Houverath (bp). Das "thürneMobil" kurvt weiter durch das Bad Münstereifeler Höhengebiet: Dank einer Spende der Regionalverkehr Köln (RVK) steht dem Bürgerverein "Dörfergemeinschaft am Thürne" weiterhin ein Elektrofahrzeug - ein Fiat Punto - zur Verfügung, um älteren Menschen ein Stück Mobilität zu sichern. »

Land zahlt nun doch Soforthilfe

Einsatz von Bürgermeister und Landrat führt zum Umdenken in Düsseldorf

Kreis Euskirchen/Mechernich (pp). Der vehemente Einsatz von Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hat sich ausgezahlt: Nach wochenlangen Bemühungen um finanzielle Unterstützung für die Opfer des Hochwassers vom 21. Juli kam nun die ersehnte Nachricht aus Düsseldorf: Das Land zahlt Privathaushalten bis zu 2500 Euro. Soforthilfe gibt es darüber hinaus auch für Kleingewerbebetriebe sowie für Landwirte. »

Dienst aus Liebe zum Leben

Johanniter-Ortsverband Euskirchen feierte Jubiläum

Nettersheim (bp). Mit einer Andacht und einem Festakt im Naturzentrum in Nettersheim feierte der Johanniter-Ortsverband Euskirchen jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Johanniter-Regionalvorstand Jürgen Vogel begrüßte Gäste aus Politik und Kommune und lobte die hervorragende Zusammenarbeit mit der Gemeinde Nettersheim. »

Olympia-Luft geschnuppert

Benny Folkmann leitete Olympisches Jugendlager in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro/Vernich (tom). "Ich habe großen Respekt vor dem Projekt. Es ist mit das Spannendste, was ich je gemacht habe", sagt Benny Folkmann. Der Vernicher hat das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geleitet. 50 angehende Leistungssportler zwischen 16 und 19 Jahren konnten in Brasilien Olympia-Luft schnuppern. »

Friedliche Stahlriesen

Marti Faber setzt im Gartenschaupark weitere künstlerische Akzente

Zülpich (bp). Sie wachsen aus dem Boden wie Pflanzen, mächtig und kraftvoll, nicht zu bremsen. Als künstlerische Kontrapunkte begleiten vier neue Skulpturen der Zülpicher Künstlerin Marti Faber seit kurzem die florale Sinfonie von Büschen, Bäumen und Blumen auf dem Gelände des Gartenschauparks Zülpich. »

Auch kleine Feuer sofort melden

Waldbrandgefahr steigt derzeit erheblich an

Kreis Euskirchen/Eifel (bp). Für die nächsten Tage bis über das kommende Wochenende ist sehr warmes bis heißes Sommerwetter mit Temperaturen bis 37 Grad Celsius vorhergesagt. Dadurch steigt das Risiko von Waldbränden in Nordrhein-Westfalen deutlich an. Dies gilt auch für den Bereich der Eifel und der Zülpicher Börde. »

Am Ende eine Nummer zu groß

Kreispokal - Lechenich unterliegt ETSC 0:2- Bliesheim gegen Nierfeld chancenlos: 2:6

Der Traum vom großen Pokalglück ist auch für die beiden letzten Erftstädter Mannschaft am Sonntag zu Ende gegangen. Germania Lechenich und der BC Bliesheim sind im Viertelfinale ausgeschieden. »

B L I C K P U N K T (E)


Sehen Sie hier die schönsten Fotos, die uns unsere Leser in die Redaktion schicken. Hinter vielen dieser Fotos steckt eine wunderschöne Geschichte. Wenn Sie uns ebenfalls einen tollen Schnappschuss schicken möchten, senden Sie diesen bitte an redaktion@blickpunkt-euskirchen.de! (7 Bilder) »

Richtfest Badeparadies Euskirchen


An der "Thermen & Badewelt Euskirchen" in den Euskirchener Erftauen wurde Richtfest gefeiert. (46 Bilder) »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung des BLICKPUNKT AM SONNTAG und registrieren Sie sich kostenlos als VIP-Leser! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »